Menü anzeigenMenü schliessen
Service-Telefon

Kontakt

Krippe und Kindergarten
Zentrale
Hohenstaufenstraße 7
65189 Wiesbaden

Tel.: 0611 3601539–0
Fax: 0611 3601539–99
E-Mail: kita@obermayr.com

    Kunstaktion: Frida Kahlo begeistert Kita-Kinder

    Gruppe präsentiert eigene Kunstausstellung in Wiesbaden-Sonnenberg

    Am Donnerstag, den 21. März 2019, war das Bistro der Kita Sonnenberg kaum wiederzuerkennen: Von der Decke hingen Tücher in den Farben der mexikanischen Nationalflagge, an den Wänden hing ein Gemälde nach dem anderen. Die Malerinnen und Maler sind die acht Kinder der Vorschulgruppe – die Sonnenberger. Sie haben sich mit der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo beschäftigt.

    Das Projekt wurde von der Erzieherin Carmen de los Santos initiiert, nachdem ein Mädchen der Gruppe mit einem Kopfschmuck in die Kita gekommen war. Carmen de los Santos hatte das Kind gefragt: „Bist du Frida Kahlo?" Die Kinder interessierten sich daraufhin so sehr für das Thema, dass sich kurze Zeit später ein ganzes Programm zu der Künstlerin entwickelte. Die Mädchen und Jungen lernten nicht nur ihre die Biografie und Kunstwerke kennen, sondern malten und bastelten auch eigene Werke im Stil Kahlos. Die Ergebnisse des Projekts präsentierten sie stolz bei einer kleinen Vernissage, zu der alle Eltern der Vorschulgruppe eingeladen waren.

    Bei der Vernissage erzählten die Kinder den Besuchern auf Spanisch und Englisch von Kahlos Lebensgeschichte und sangen mexikanische Lieder vor, die sie zuvor mit der Erzieherin Pamela Chagas eingeübt hatten. Außerdem präsentierten sie auf einer großen Leinwand ihre Bilder. Die Kinder zeigten durch das Projekt einige Vorschulkompetenzen: „Feinmotorik, Kreativität und soziales Miteinander durch das gemeinsame Planen der Vernissage wurden bewiesen", berichtet Sylvia Schmidt, Leiterin der Kita Sonnenberg. Die Zusammenarbeit mit den Eltern, die ihre Kinder bei der Vernissage unterstützten, habe reibungslos funktioniert. Das Fazit der Kita-Leiterin lautet daher: „Es war ein gelungenes Projekt!"

    Die Kita Sonnenberg bedankt sich herzlich bei Marlene Alarcon Rojas de Scheibner, eine Kollegin im Team, die die Vernissage mit geplant und Material zur Verfügung gestellt hat. Außerdem ein Dankeschön an die Vorschulerzieherin Agnieszka Szymanska, die das Projekt dokumentiert und sich mit dem Team an den Vorbereitungen beteiligt hat.

    Die Ausstellung des Kunstprojekts „Frida Kahlo" wird vom 21. März bis zum 15. Juni 2019 in der Kita Sonnenberg zu sehen sein.

    Weitere Bilder


    Das Foyer der Kita Sonnenberg war für die Vernissage geschmückt.


    Auf einer Leinwand wurden die Kunstwerke der Kita-Kinder gezeigt.


    Inspiriert von den Gemälden Kahlos gestalteten die Kinder eigene Bilder.


    Die Kinder malten Originalbilder von Frida Kahlo nach.

    « Zurück

    Aktuelles

    Krippe & Kindergarten

    Mehr als zehn Jahre ist es her, dass die Krippe Rosinchen in der Gustav-Freytag-Straße eröffnet wurde. Ein Grund zu feiern für die 72 Kinder und 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einrichtung. Am 29. Mai 2019 gab es deshalb ab 15 Uhr ein großes Fest im Freien.

    Am Donnerstag, den 21. März 2019, war das Bistro der Kita Sonnenberg kaum wiederzuerkennen: Von der Decke hingen Tücher in den Farben der mexikanischen Nationalflagge, an den Wänden hing ein Gemälde nach dem anderen. Die Malerinnen und Maler sind die acht Kinder der Vorschulgruppe – die Sonnenberger. Sie haben sich mit der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo beschäftigt.

    Europa-Schule

    Aus Spanien, Marokko, Frankreich und Deutschland: Am 10. April kamen vier Nationen in Wiesbaden zusammen. Die Austauschschülerinnen und –schüler der Obermayr-Partnerschulen in Montpellier, Fès und Caldes de Montbui (nahe Barcelona) waren zu Besuch bei der Europa-Schule. Bei einem gemeinsamen Abendessen am Campus Erbenheim hatten sie die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen.

    Rund 80 Zuschauer finden im Theatersaal des Neubaus auf dem Campus Erbenheim Platz. Bereits Anfang April wird hier das erste Stück zu sehen sein: Am Mittwoch, den 3. April sowie am Freitag, den 5. April 2019 um jeweils 18:30 Uhr werden die Schülerinnen und Schüler der Gesangsklasse in der Jahrgangsstufe 6 das Musical „Elecs Geheimnis“ aufführen.

    Schönheit und Mathe, wie passt das zusammen? Dieser Frage gingen drei Grundschülerinnen der Obermayr Europa-Schule in der Bierstadter Straße in Wiesbaden nach. Arina Palmova (9), Isabella Raab (9) und Maja Wiegand (10) nahmen mit ihrem Projekt „Mathematische Schönheiten – der Goldene Schnitt in Wiesbaden" am Wettbewerb „Jugend forscht" teil. Beim Regionalwettbewerb „Schüler experimentieren" für Schülerinnen und Schüler bis 14 Jahre zeigten die Viertklässlerinnen am 23. Februar 2019, dass sie komplexere Mathematik verstehen.

    International School

    Eine hervorragenden Leistung erbrachten sieben Schülerinnen und Schüler der Obermayr International School Schwalbach (ISS) beim Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia in Berlin. Bei dem weltweit größten Schulsportwettbewerb holte sich das Obermayr-Team den 6. Platz im Badminton der Wettkampfklasse 3 (Jahrgänge 2004-2007).

    Sieg beim Landesentscheid 2019 von „Jugend trainiert für Olympia"

    Sieg bei „Jugend trainiert für Olympia"

    Business School
    Tage der offenen Tür
    Krippe & Kindergarten

    Regelmäßige Besichtigungstermine

    Wann?

    Beginn:01.01.2019
    Ende:31.12.2019

    Kita Pebbles, Schwalbach, 02.11.2019 10-13 Uhr

    Wann?

    02.11.2019
    10:00 bis 13:00 Uhr

    Europa-Schule
    Seite
    1 23»
    5 Treffer

    Bierstadter Straße, 26.10.19 10-13 Uhr

    Wann?

    26.10.2019
    10:00 bis 13:00 Uhr

    Campus Erbenheim, 09.11.2019 10-13 Uhr

    Wann?

    09.11.2019
    10:00 bis 13:00 Uhr


    Seite
    1 23»
    International School

    Campus Schwalbach, 02.11.2019 10-13 Uhr

    Wann?

    02.11.2019
    10:00 bis 13:00 Uhr

    Business School

    Samstag, 09.11.2019 9.30-13.00 Uhr

    Wann?

    09.11.2019
    09:30 bis 13:00 Uhr